Donauschiffahrt

14.10.2022

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

Wir freuen uns dich und deinen Partner am 14.10.2022 zu einer großen Donaurundfahrt einladen zu dürfen.

 

Die Tour startet bei der Schiffsstation Wien City am Schwedenplatz und führt vorbei an der Sternwarte Urania, durch das „grüne Wien“ mit den Wäldern des Praters. Nach der Schleuse Freudenau fährt das Schiff entlang der Donauinsel, vorbei an einem zum Hotel umfunktionierten Getreidespeicher und dem Ernst Happel Stadion geht’s bis zur Station Reichsbrücke. Bei der Station Reichsbrücke zeigen wir Ihnen das „moderne Wien“ mit der Skyline der Donauplatte, dem Donauturm und dem Millennium Tower. Über die Schleusenanlage Nussdorf gelangen wir in den Donaukanal, wo Sie das „historische Wien“ und interessante Architektur erleben

Die Tour endet im Wiener Stadtzentrum wieder bei der Station Schwedenplatz.

Termin: 14.10.2022/ Abfahrt 14:00 Uhr

Treffpunkt: Spätestens 13:15 Uhr (wir müssen mind. 30 Min. vor Ablegen dort sein)

Adresse: Schiffsstation Schwedenplatz; 1010 Wien, Franz-Josefs Kai 2

Dauer: ca. 3,5 Stunden

ACHTUNG:

Die Schifffahrt haben wir für max. 30 Personen reserviert. Daher ersuche ich euch um möglichst rasche Anmeldung. Denn frei unter dem Motto „wer zuerst kommt (sich anmeldet) malt zuerst (bekommt auch einen Platz)“ werden die Plätze vergeben.

KOSTEN:

Die Tickets kosten € 36,50,--. Der Verein übernimmt hier Kosten von € 16,50. Daher beträgt die Teilnahmegebühr € 20,00 pro Person. Die Teilnahmegebühr wird von unserem Kassier vor Ort eingehoben.

 Diese Veranstaltung findet unter Einhaltung aller zum Zeitpunkt gültigen allgemeinen Corona Regelungen statt. Bitte diese unbedingt beachten.

Eure Anmeldung richtet bitte in gewohnter Weise an:

Wolfgang Greilinger                                                         

Mail: wolfgang.greilinger@siemens.com                       

Tel: 0664/80117 27311                                                     

Über eure hoffentlich zahlreichen Anmeldungen freuen wir uns jetzt schon

Wolfgang Greilinger

Schriftführer

SMVW

Zurück